MRZ-Online-Tool

Datenschutz

An den Server übermittelte Daten werden nicht gespeichert, ausgewertet oder an Dritte weitergegeben (Ausnahme, siehe Abschnitt Fehlerbericht).

Wie funktioniert das MRZ-Online-Tool?

Dokumentgrößen

Mit dem MRZ-Online-Tool lassen sich Dokumente in den folgenden Größen überprüfen:

Die Größenauswahl erfolgt mit Hilfe der Schaltflächen unterhalb der Überschrift und steht beim Laden der Seite auf Personalausweis (TD1).

Soll ein TD2- bzw. ein TD3-Dokument überprüft werden, so muss die entsprechende Schaltfläche Alter Personalausweis (TD2) bzw. Reisepass (TD3) aktiviert werden. Es ändern sich daraufhin die darunter befindlichen Abbildungen.

Hinweis: Das MRZ-Online-Tool funktioniert auch mit den Daten ausländischer Dokumente.

Prüfmöglichkeiten

Das MRZ-Online-Tool bietet vier Möglichkeit an, die Daten aus einer maschinenlesbaren Zone zu überprüfen:

Die jeweiligen Prüfmöglichkeiten sind durch das Anklicken der entsprechenden Reiter im Tool auswählbar.

In einem Reiter ist aus der darin enthaltenen Abbildung ersichtlich, an welcher Stelle sich der zu prüfende Wert befindet. Abgetrennt davon wird die Prüfsumme des Wertes angezeigt.

Wie eine MRZ aufgebaut ist, und wie das Tool die einzelnen Prüfsummen berechnet, wird auf der Seite Personalausweis: Die maschinenlesbare Zone (MRZ) anhand von Musterdaten erklärt.

Hinweise zu den ersten drei Prüfmöglichkeiten

Die zu überprüfenden Werte werden in das unter einer Abbildung stehende Eingabefeld eingegeben und anschließend mit der Schaltfläche zum Server geschickt und überprüft.

Dabei kann entweder ein Wert mit oder ohne Prüfsumme eingegeben werden. Wird keine Prüfsumme eingegeben, errechnet das Tool die Prüfsumme und zeigt sie zusammen mit dem Wert an.

Wird ein Wert mit Prüfsumme eingegeben, so wird überprüft, ob diese Prüfsumme korrekt ist und das Ergebnis zusammen mit dem eingegebenen Wert angezeigt.

Tipp: Beim Geburtstag und beim Gültigkeitsdatum besteht auch die Möglichkeit ein Datum im Format T.M.Y (z. B. 12.1.1998) einzugeben. Das Tool konvertiert das Datum in ein für den maschinenlesbaren Bereich gültiges Format und zeigt die dazugehörende Prüfsumme an.

Hinweis: Beim Geburtstag wird zusätzlich das Alter in Jahren angezeigt und beim Gültigkeitsdatum zusätzlich in Jahren, Monaten und Tagen, ob das Dokument bereits abgelaufen ist, bzw. wie lange es noch gültig ist.

Musterdaten

Über den Eingabefeldern befinden sich Textlinks, mit deren Hilfe sich die Musterdaten in das darunter stehende Eingabefeld laden lassen (Muster verwenden). Auf diese Weise lässt sich das Tool auch ohne manuelle Dateneingabe testen.

Bei Dokumenten im TD1-Format werden die Musterdaten aus dem Personalausweis verwendet, bei Dokumenten im TD2-Format die Musterdaten aus dem alten Personalausweis und bei Dokumenten im TD3-Format die Musterdaten aus dem Reisepass.

Beim Anklicken von Muster Identitätsausweis verwenden werden die Daten des Identitätsausweis von idcards.me geladen. Diese unterscheiden sich in wesentlichen Punkten zum Personalausweis, was im Prüfergebnis ersichtlich wird (siehe auch Der Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland ).

Expertenmodus

Unterhalb des Eingabeformulars befindet sich ein Kästchen Expertenmodus. Ist dieses aktiviert, wird das Ergebnis um technische Informationen zum jeweiligen MRZ-Feld mit Verweis auf die zugrundeliegende Spezifikation ergänzt.

Außerdem kann der Anwender ein aus seiner Sicht fehlerhaftes Ergebnis zur Überprüfung an den Betreiber der Seite schicken (siehe nächsten Abschnitt).

Fehlerbericht

Im Expertenmodus enthält das Ergebnis am Ende einen roten Textlink, der beim Anklicken die Daten, die zum angezeigten Ergebnis geführt haben, an den Betreiber der Seite zur Überprüfung sendet.

Kann der Fehler reproduziert werden, wird er nach Möglichkeit zeitnah behoben.

Die E-Mail mit den Berichtsdaten wird nach der Fehlerbearbeitung gelöscht. Darüber hinaus werden keine Daten gespeichert oder an Dritte weitergegeben.

Der Absender des Fehlerberichts hat die Möglichkeit, sich mit der angezeigten Support-ID nach dem Bearbeitungsstand zu erkundigen.

Wo finde ich die MRZ?

Die MRZ befindet sich auf dem Personalausweis auf der Rückseite unten und besteht aus insgesamt 3 Zeilen (die graue Zeile oberhalb der MRZ gehört nicht zur MRZ):

Maschinenlesbare Zone des Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland (Rückseite)
Maschinenlesbare Zone des Personalausweises der Bundesrepublik Deutschland (EU-Version / Muster)

Fragen zum MRZ-Online-Tool?

Fragen oder Verbesserungsvorschläge zum MRZ-Online-Tool kannst du anonym über den Bereich Häufig gestellte Fragen (FAQ) stellen, oder mit Hilfe einer persönlich beantworteten Supportanfrage.

Hinweis zum Urheberrecht

Die Verwendung der Abbildungen sind gemeinfrei nach § 5 Urheberrechtsgesetz .

Version 1.1.2 (9. Januar 2022)

Teilen...

Teilen

QR-Code mit Smartphone scannen:

QR-Code